vom Anfang bis Heute

13.09.2016

Besucherzähler und Wetter auf meiner Homepage.    :-)


30.04.2015

Eine neue Tabelle bei der die Zeiten ohne Doppelpunkt eingegeben werden müssen, was die Eingabe einfacher macht und Zeit sparen soll.


29.11.2014

Der Erfassungsbeleg 2015 ist fertig!

Ab sofort  werden in der neuen Tabelle zwei Belege pro Monat ausgedruckt!

Wenn nur eine Seite benötigt wird müßt Ihr im Druckmenü bei jedem Ausdruck auswählen, daß nur eine Seite gedruckt werden soll.


28.11.2014

Die Pauschale für 8Stunden Ausbleibezeit wird jetzt in der Übersicht entsprechend dem Arbeitnehmerstatus mit 9€ für Arbeiter und 12€ für Beamte berechnet.


15.06.2014

Die Jahresübersicht wurde auf Wunsch überarbeitet, damit diese auch ausgedruckt werden kann.

Die Seite kann jetzt im Querformat ausgedruckt werden und passt auf ein DA4 Papier.


23.04.2014

Das Tabellenblatt mit der Übersicht wurde an das neue Reisekostengesetz angepasst.

Die Spalte mit 14 Std. Ausbleibezeit wurde entfernt und eine Spalte für die Anzahl der Urlaubstage ergänzt.

Außerdem wurden die Pauschalen der Ausbleibezeiten angepasst.

 


Die Schichttrennung bezieht sich seit dem 01.04.2014 auf die Ausbleibezeit und nicht mehr auf die Dienstschicht.

Die Tabelle wurde am 11.03.2014 aktualisiert und die Schicht wird jetzt um 00:00 Uhr getrennt, wenn die Ausbleibezeit (und nicht die Schicht) vor 16:00 beginnt oder nach 08:00 Uhr endet.


23.03.2014 Verbesserte Benutzerführung mit Hilfe von Pfeilgraphiken zwischen den verschiedenen Ansichten (Tabellen) wechseln.

 


WWW Adresse als Fußnote auf jedem Belegausdruck, seit dem 05.03.2014


04.03.2014

Tabelle für Open Office / Libreoffice online.


14.02.2014 Jetzt auch für Übernachtungen geeignet.


Ab dem 01.01.2014 ändert sich einiges bei den Ausbleibezeiten.

 

Relevant sind insbesondere die Änderungen beim "Verpflegungsmehraufwand".

Es gibt Unterschiede zwischen Beamten und Tarifkräften.

Auch der Vordruck für die Belege hat sich geändert.

 

Downloadseite jetzt im Passwortgeschützten Bereich.

 


Schichttrennung per Tastenkombination Strg + y

Die Schicht wird auch in älteren Tabellen für den Erfassungsbeleg getrennt, neu ist aber das auch eine zweite Zeile per Tastenkombination eingefügt werden kann.

Dafür ist es erforderlich die Zelle in Spalte A in der darunterliegenden Zeile anzuklicken und danach die Tastenkombination Strg + y zu drücken.

01.08.2013

 


Bei der Arbeitszeitberechnung wird jetzt auch die Arbeitsschutzpause berücksichtigt, seit dem 05.03.2013

Diese berechnet sich aber aus der Dienstzeit, weil die Schichten nicht in der Tabelle hinterlegt sind und somit die schutzwürdige Arbeitszeit nicht bekannt ist.

Abweichungen können nach wie vor manuell in der Spalte dahinter von Hand eingegeben werden.


Ausbezahlte Überstunden können auf der Startseite eingetragen werden, und werden seit dem 04.08.2012 bei der Jahresarbeitszeitberechnung berücksichtigt.


21.07.2009

Meine neue Homepage für den Erfassungsbeleg ist online!